Planitzer KüchenLIEDER
Konzertabend zur Mitte der Woche

In Zusammenarbeit mit dem LIEDERBUCH e.V. startete im ADAM ein neuer kultureller Höhepunkt in Planitz. Lassen Sie sich in der Mitte der Woche mit LIVEMUSIK verwöhnen und dazu passend wird in der Liveküche für Sie gekocht.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Konzertabend mit Ines Herrmann - Lovesongs
Mittwoch, den 19.02.2020 - 25,00 Euro/Person - Konzert inkl. Tagesgericht

Bereits zum 3. Mal besucht uns Ines mit Ihren tollen Songs,

handgemachter Musik mit viel Hingabe. Heute hat Sie ihr neues

Album im Gepäck – so kurz nach dem Valentinstag, ein toller

romantischer Abend zur Wochenmitte.


Konzertabend mit Standard Crow Behavior
Mittwoch, den 08.04.2020 - 25,00 Euro/Person - Konzert inkl. Tagesgericht


Kammerfolk: Eine Mischung aus traditionellem Folk, modernem Pop,
durchkomponierter Musik und Jazz gespielt von drei jungen Musikern,
die sich abwechseln an Gitarre, Mandoline, Banjo, Geige und Violine.
Das Programm besteht fast ausschließlich aus eigenen Songs und
Kompositionen angereichert mit kraftvollem, dreistimmigem
Satzgesang. Mit Unterstützung durch Issac Eicher einem Mandolisten

aus den USA (https://youtu.be/gGU5Wk0ZSD8)

Weitere Infos: www.standardcrowbehavior.com/epk

 

Konzertabend mit Andreas Schirneck -
„Acoustic Young - Neil Young Songs unplugged“

Mittwoch, den 14.10.2020 - 25,00 Euro/Person - Konzert inkl. Tagesgericht


Der Thüringer Musiker Andreas Schirneck, einst Weggefährte und Duo-Partner von Rock-Ikone Klaus Renft
präsentiert sein Programm „Acoustic Young - Neil Young Songs unplugged“,
mit dem er seit über zwanzig Jahren durch Deutschland tourt.
Seit Schirneck Anfang der 70-er Jahre in einem Vorstadtkino als Soundtrack zum Kultfilm „Blutige Erdbeeren“
zum ersten Mal Songs von Neil Young hörte, hat ihn der Virus nicht mehr verlassen, bis heute nicht.
Deshalb wird er an diesem Abend solo auf der Bühne stehen und lädt die Zuhörer zu einer akustischen Reise
durch das über fünf Jahrzehnte umfassende Schaffen des Altmeisters.
Dabei fehlen Klassiker wie „Old man“ oder „Alabama“ ebenso wenig wie aktuelle Songs der letzten Alben.
Schirneck tritt dabei an in der „klassischen“ Singer/Songwriter-Besetzung Gitarre, Stimme und Bluesharp und verzichtet getreu seinem Motto „handmade music“ auf technische Unterstützung wie Drumcomputer oder Halbplaybacks.
Das bedeutet, die Performance ist garantiert zu einhundert Prozent live und ohne doppelten Boden.
Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit handgemachter Musik!